Möbelrollen

Form follows function – Die Form folgt aus der Funktion! Dieser Gestaltungsleitsatz gilt auch für die Möbelrollen von ASCO.
Die dekorative Formgebung der nachstehend aufgeführten Möbelrollen kam dabei nicht zu kurz, erfüllt sie doch eine gleichermaßen wichtige Funktion.

Apparaterollen

Die Gehäuse der hier gelisteten Apparaterollen sind aus verzinkt-chromatiertem Stahlblech und teilweise alternativ aus Edelstahl. Der Gabelkopf der Lenkrollen hat ein zweireihiges Kugellager und ist mit der Gabel so vernietet, daß eine dauerhaft toleranzarme Schwenkung gewährleistet ist. Alle Lenkrollen sind auch mit einem Totalfeststeller lieferbar, mit dem sich die Schwenkung und der Radlauf gleichzeitig blockieren lassen.

Apparaterollen, schwer

Die aus verzinkt-chromatiertem Stahlblech gepressten Lenkgehäuse der nachstehend aufgeführten Apparaterollen haben zwei Kugelringe im Gabelkopf, die ein toleranzarmes Schwenken garantieren. Der Totalfeststeller befindet sich im Nachlauf und blockiert Schwenkung und Radlauf gleichzeitig. Alternativ sind sie in Edelstahl lieferbar.

Bettenrollen

ASCO Krankenbettrollen sind als Lenkrollen mit integrierter Schaltmechanik ausgeführt.
Der im Befestigungszapfen befindliche Schaltnocken wird mittels einer Sechskant-Profilstange bewegt.

Transportgeräterollen

Die Lenk- und Bockrollen dieser Kategorie haben ein aus verzinkt-chromatiertem Stahlblech gepresstes Gehäuse. Der Gabelkopf ist mit einem zweireihigem Kugellager ausgeführt. Die Versionen mit Totalfeststeller haben diesen auf der bedienungsgerechten Seite (Nachlauf).