Datenschutzerklärung

 

  1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Alle Zugriffe auf diesen Server werden protokolliert. Es werden Datum, Uhrzeit, anfragend IP-Adresse/Host-Name, Browser/Betriebssystem-Version, Sprache, Proxy, aufgerufenes Dokument, übertragene Datenmenge, zuvor aufgerufenes Dokument, Art der Anforderung und Rückgabecode gespeichert. Diese Daten werden für statistische Zwecke ausgewertet. Mit der Benutzung dieses Servers erklären Sie sich hiermit einverstanden. Die ASCO Adolf Suermann KG erstellt keine personenbezogenen Nutzerprofile.

 

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung für einen Service machen.

 

  1. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Sofern Sie uns personenbezogene Daten für Nutzung einer unserer Services oder für Anfragen zur Verfügung gestellt haben, werden diese für den Zweck verwendet, für den sie zur Verfügung gestellt wurden sowie für die technische Administration.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

 

  1. Einsatz von Cookies

Auf den Seiten werden im Regelfall keine Cookies gesetzt. Ausnahmen sind die sogenannten „Session-Cookies“, diese werden 30 Tage nach Ihrer letzten Aktivität automatisch gelöscht. Darüber hinaus wird jeweils vor dem Setzen eines Cookies auf diesen Vorgang explizit hingewiesen.

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter
http://www.google.com/analytics/terms/de.html
bzw. unter
http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

 

  1. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie die Art der Verwendung.

 

  1. Löschung der Daten

Die Löschung der gespeicherten, personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

  1. Datensicherheit

Durch die Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Daten bemühen wir uns darum, unberechtigten Dritten keinen Zugriff darauf zu ermöglichen.

 

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden.

 

  1. Links zu anderen Websites

Die Website www.asco-rollen.de enthält Links zu externen, nicht durch uns betreute Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

 

  1. Nutzerinnen und Nutzer unter 18 Jahren

Wir bitten Nutzerinnen und Nutzer unter 18 Jahren, keine personenbezogenen Daten ohne das Einverständnis ihrer Erziehungsberechtigten an uns zu übermitteln. Solche Daten werden auf Anfrage der gesetzlichen Erziehungsberechtigten sofort gelöscht.